Die Grundidee von Readwise.io ist, seine getätigten Notizen zu Büchern, Hörbuchern, Artikel im Internet, Tweets, gelesenen PDFs u.v.m an einem Punkt zu bündeln um diese per „spaced Repetition“ zu lernen.
– Dafür kann man sein Readwise-Konto mit verschiedensten Diensten wie z.B.:
– Amazon Kindle
– Instapaper
– iBooks
– Medium
– Goodreads
– Pocket
und noch einigen anderen verbinden um seine persönlichen Highlights täglich oder wöchentlich präsentiert zu bekommen und daraus zu lernen.

In Verbindung mit Airr.io lassen sich sogar Notizen zu Podcasts automatisiert importieren.

Diese Highlights lassen sich natürlich auch noch in Kategorien wie z.B. Allgemeinwissen, Politik, Gesundheit, Natur,… einteilen um in verschiedenen Wissensgebieten lernen und schmökern zu können.

Was Readwise besonders interessant macht, ist die Möglichkeit diese Highlights auch wieder exportieren zu können um sie so auch automatisch in der Notiz-App seiner Wahl zur Verfügung zu haben. Dafür stehen aktuell der Export zu Evernote, Notion und RoamResearch zur Verfügung.

https://readwise.io

Pin It on Pinterest