Schon einmal überlegt wie du deine Dateien am Mac organisieren solltest?
Versicherungsdokumente, Rechnungen, wichtige eMails, alle möglichen PDF-Dokumente, Bedienungsanleitungen – nur ein paar Beispiele.
Wir sind alle mit sehr, sehr vielen Daten konfrontiert, die wir möglichst strukturiert irgendwie ablegen möchten. Da kann es schon vorkommen dass man zwar weiß, eine Rechnung in digitaler Form abgespeichert zu haben, aber nicht mehr in welchem der Tausend Verzeichnisse wir die abgelegt haben.

Es kann also durchaus schwierig werden zu finden was man sucht. Der Aufwand seine Dokumente in einer Form zu digitalisieren, um sie später auch wieder finden zu können ist enorm.

Hier hilft DEVONthink.
Dateien direkt über den Finder an DEVONthink senden, eMails archivieren, einen überwachten Ordner erstellen um Dokumente automatisch in die DEVONthink Datenbank zu übernehmen und vieles mehr.
In der App können die Dokumente getaggt werden und auch in Ordnern abgelegt werden.

Durch Texterkennung die ebenfalls automatisiert werden kann findest du auch über die Suche nach Inhalten das gewünschte Dokument.
Um auch unterwegs an seine Dokumente zugreifen zu können gibt es auch die passende iOS-App die automatisch synchronisiert.

Auf jeden Fall einen Versuch wert – eine 30-Tage kostenlose Testperiode machts möglich.

https://www.devontechnologies.com/apps/devonthink

Pin It on Pinterest